Kulinarik genießen

Wissensdurst gestillt – jetzt knurrt der Magen? Nehmen Sie Platz im wunderschönen Gastgarten im Arkadenhof!

Köstlichkeiten genießen; © Rupert Pessl

Genießen Sie pikante Schmankerl und süße Köstlichkeiten im Restaurant im Arkadenhof; © Rupert Pessl

 

Zeit für eine gemütliche Verschnaufpause

Sie haben Ihren Wissensdurst in der Ausstellung gestillt! Dann nehmen Sie jetzt Platz im wunderschönen Gastgarten im Arkadenhof der Schallaburg. Wir kredenzen Ihnen mit Liebe zubereitete Gerichte und saisonale Schmankerl, vom traditionellen Schweinsbraten bis zur erfrischenden Salatvariation. Fällt Ihnen die Wahl bei so vielen Köstlichkeiten schwer?

Wir verraten Ihnen etwas!

Wie auch immer Sie wählen – mit der SchallaCard erhalten Sie im Restaurant 5% Ermäßigung.

Also schlemmen Sie ruhig ausgiebig! Darf’s vielleicht noch eine flaumig-saftige Torte mit einer Tasse Kaffee sein? Im Sommer sollten Sie sich unsere Eisspezialitäten von der Konditorei Holzgruber nicht entgehen lassen.

Während wir in der Küche für Sie zaubern, können Sie sich gemütlich zurücklehnen und das einzigartige Flair genießen. Man fühlt sich ein bisschen wie in Italien, nicht wahr? Kein Wunder – Sie befinden sich inmitten des schönsten Terrakottenhofes nördlich der Alpen. Rund 1.600 Terrakotten-Figuren gibt es hier zu bestaunen. Sehen Sie sich die Figuren später auch aus der Nähe an, denn sie erzählen allerlei Geschichten und Legenden. Aber zuerst… Mahlzeit!

 

  • Tipp
    Die frischen Kräuter, mit denen unsere Speisen verfeinert werden, bauen wir nur wenige Meter entfernt selbst an. Schauen Sie doch einmal bei den Beeten vorbei!
  • Party geplant?
    Ob Hochzeit, große Geburtstags- oder Betriebsfeier – Schallaburg das Restaurant bietet verschiedene Möglichkeiten das Fest unvergesslich zu machen. Hier finden Sie das Angebot.
  • Italienisches Flair im Gastgarten, Schallaburg das Restaurant  – Blick in den Arkadenhof der Schallaburg mit Terrakotta-Verkleidung und aufgespannten weißen Sonnenschirmen; © Rupert Pessl

    Italienisches Flair im Gastgarten, Schallaburg das Restaurant; © Rupert Pessl

    Italienisches Flair im Gastgarten, Schallaburg das Restaurant – Blick in den Arkadenhof der Schallaburg mit Terrakotta-Verkleidung und aufgespannten weißen Sonnenschirmen; © Rupert Pessl

  • gemütliches Beisammensein im Restaurant, fröhliche Menschen an Tafeln mit Wein © Daniela Matejschek

    gemütliches Beisammensein im Restaurant; © Daniela Matejschek

    gemütliches Beisammensein im Restaurant, fröhliche Menschen an Tafeln mit Wein © Daniela Matejschek

  • Es ist angerichtet – Fleisch auf Reis mit frischen Kräutern auf einem Teller dekoriert; © Jana Voglauer

    Es ist angerichtet – regionale Klassiker; © Jana Voglauer

    Es ist angerichtet – Fleisch auf Reis mit frischen Kräutern auf einem Teller dekoriert; © Jana Voglauer

  • Auch im Garten werden zu kleinen festlichen Runden Häppchen serviert, Kellner bringt ein Tablett; © Jana Voglauer

    Auch im Garten werden zu kleinen festlichen Runden Häppchen serviert; © Jana Voglauer

    Auch im Garten werden zu kleinen festlichen Runden Häppchen serviert, Kellner bringt ein Tablett; © Jana Voglauer

  • Kulinarik auf der Schallaburg – aufgetischt im Restaurant, Blick von oben auf Tische mit Speisen; © Martina Siebenhandl

    Kulinarik auf der Schallaburg – aufgetischt im Restaurant; © Martina Siebenhandl

    Kulinarik auf der Schallaburg – aufgetischt im Restaurant, Blick von oben auf Tische mit Speisen; © Martina Siebenhandl

  • Prost – dem Brautpaar wird Sekt nachgeschenkt; © Jana Voglauer

    Prost – stoßen Sie mit uns an; © Jana Voglauer

    Prost – dem Brautpaar wird Sekt nachgeschenkt; © Jana Voglauer

 

Weitere Angebote

212 Möglichkeiten die Ausstellung zu erforschen

Willkommen im frühen Mittelalter, willkommen zur Ausstellung „Reiternomaden in Europa"! Sehen Sie mehr – immer wieder, 212 Tage der Saison. Werden Sie eins mit der Geschichte der Hunnen, Awaren, Bulgaren und Ungarn und lernen Sie Niederösterreich zu deren Zeit kennen.

Schlossgarten jederzeit genießen

Sonne genießen, Seele baumeln lassen, Ruhe und Energie tanken – der Schallaburg Garten lädt zur Renaissance-Atmosphäre ein. Schmecken Sie den Frühling, Sommer und Herbst und haben Sie mit Outdoor-Spielen Spaß mit Ihrer Familie und Freunden!

Geschichte der Schallaburg erfahren

Zuhören – hinschauen – zeitreisen! Die Schallaburg kann über 1.000 Jahre Geschichte erzählen. Bringen Sie dafür Zeit mit, eine gute Portion Neugier und Entdeckergeist, dann wartet hinter jeder Ecke ein neues Jahrhundert auf Sie!

1 exklusive Ausstellungsführung erleben

Fragen, Fragen, Fragen?! Je öfter Sie die Ausstellung mit Ihrer SchallaCard besuchen, desto mehr möchten Sie erfahren? Antworten erhalten Sie in der exklusiven SchallaCard Führung!

1x Freunde einladen

Freunde treffen, gemeinsam eine schöne Zeit verbringen, im Austausch sein – diese Form des Netzwerkens war schon in der Renaissance wichtig. Setzen Sie die Tradition mit der SchallaCard fort und laden Sie eine:n besondere:n Freund:in zu einem Ausflug ein!

Erkenntnisse im aktuellen Katalog vergünstigt lesen

So viel wissenswertes über Reiternomaden – wie soll man das alles von ein paar Ausstellungsbesuchen im Kopf behalten? Zum Glück gibt es den Katalog und mit Ihrer SchallaCard erhalten Sie diesen natürlich vergünstigt! Damit haben Sie Ihr Wissen zum Greifen nah in Ihrer Bibliothek.

Kulinarik genießen

Wissensdurst gestillt – jetzt knurrt der Magen? Nehmen Sie Platz im wunderschönen Gastgarten im Arkadenhof und lassen Sie den Ausstellungsbesuch bei kulinarischen Köstlichkeiten Revue passieren.

Feste feiern auf der Schallaburg

Originelles Kunsthandwerk, ein buntes Familienfest, Ohren- und Gaumenfreuden und spannende Einblicke in die Denkmalpflege – seien Sie dabei und feiern Sie mit, wenn die Schallaburg mehrmals im Jahr zu einer riesigen Veranstaltungsbühne wird.

Elektronische Post von der Schallaburg erhalten

Nichts mehr verpassen mit der elektronischen Schalla-Post! Rechtzeitig erhalten Sie Informationen und Hinweise, was Sie mit der SchallaCard in nächster Zeit erleben können – abgestimmt auf Jahreszeit und aktuellem Veranstaltungskalender. Lassen Sie sich von der Saison 2022 überraschen und von der Schalla-Post erinnern!

Mehr Museum mit dem Sommer Special

Einmal quer durch die Welt der Kultur in Niederösterreich! Von 1. Juli bis 31. August 2022 wird Ihre SchallaCard zum Ticket für eine ganz besondere Rundreise.

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden
Italienisches Flair im Gastgarten, Schallaburg das Restaurant  – Blick in den Arkadenhof der Schallaburg mit Terrakotta-Verkleidung und aufgespannten weißen Sonnenschirmen; © Rupert Pessl
gemütliches Beisammensein im Restaurant, fröhliche Menschen an Tafeln mit Wein © Daniela Matejschek
Es ist angerichtet – Fleisch auf Reis mit frischen Kräutern auf einem Teller dekoriert; © Jana Voglauer
Auch im Garten werden zu kleinen festlichen Runden Häppchen serviert, Kellner bringt ein Tablett; © Jana Voglauer
Kulinarik auf der Schallaburg – aufgetischt im Restaurant, Blick von oben auf Tische mit Speisen; © Martina Siebenhandl
Prost – dem Brautpaar wird Sekt nachgeschenkt; © Jana Voglauer