Über 1.000 Jahre Geschichte kann die Schallaburg erzählen. Doch nicht alles verrät sie Ihnen auf den ersten Blick, beim ersten Besuch, beim ersten Abenteuer. Denn die Menschen, die hier lebten und wirkten haben viele Spuren hinterlassen. Manchmal sind dies großartige bauliche Zeugnisse, die wie eine Fassade die Sicht auf das Private, die Sorgen und Nöte, aber auch auf Freuden und Feste verbergen. Ein anderes Mal sind es kleine Geschichten, Mythen und Erinnerungen, die schriftlich ihren Weg ins Jetzt gefunden haben.

Die Schallaburg hält viele Geschichten und Geschichte für Sie bereit. Fühlen Sie sich eingeladen, mit ihr und durch sie 1.000 Jahre Niederösterreich, Mostviertel sowie den Bezirk Melk zu entdecken und bei jedem Besuch eine weitere Schicht Geschichte zu lüften, ein Blatt im Buch zu wenden und hinter einem Winkel ein anderes Jahrhundert zu entdecken.

Wollten Sie sich schon immer mit den Adelsgeschlechtern in NÖ beschäftigen? Interessieren Sie sich für Legenden und deren Ursprung? Fasziniert Sie Architektur und verschiedene Baustile und -weisen? Kunstgeschichte ist für Sie äußerst spannend? Mit Denkmalpflege verbinden Sie nachhaltige Bauweisen und unschätzbares Wissen einschließlich Bauforschung? 

Auch für die historisch interessierten Praktiker:innen hält die Schallaburg Informationen bereit. Denn Palas, Bering, ein Turm mit 33 m Höhe, Fassaden, Schießstätte und Gartenmauern benötigen Pflege, aber vor allem eine gute Substanz, die den Erhalt ermöglicht.

Tauchen Sie ein in die Geschichte der Schallaburg und werden Sie mit der SchallaCard zu einem professionellen Zeitreisenden. Springen Sie von Jahrhundert zu Jahrhundert und landen Sie mit der Schallaburg immer wieder im Heute. Erleben Sie hautnah, was Denkmalpflege bedeutet und lernen Sie historische Bautechniken kennen.

 

  • Tipp
    Erleben Sie zum Tag des Denkmals am 25.9.2022 auf der Schallaburg eine neue Seite der Schallaburg-Geschichte.

Weitere Angebote

Kids unter 18 Jahren registrieren

Schallaburg ist Familienzeit? Mit Ihrer SchallaCard können Sie Ihre Kinder unter 18 Jahren registrieren. So erhalten Sie gemeinsam das Schallaburg-Erlebnis zum SchallaCard-Preis.

Mehr Museum mit dem Sommer Special

Einmal quer durch die Welt der Kultur in Niederösterreich! Von 1. Juli bis 31. August 2022 wird Ihre SchallaCard zum Ticket für eine ganz besondere Rundreise.

1 exklusive Ausstellungsführung erleben

Fragen, Fragen, Fragen?! Je öfter Sie die Ausstellung mit Ihrer SchallaCard besuchen, desto mehr möchten Sie erfahren? Antworten erhalten Sie in der exklusiven SchallaCard Führung!

Erkenntnisse im aktuellen Katalog vergünstigt lesen

So viel wissenswertes über Reiternomaden – wie soll man das alles von ein paar Ausstellungsbesuchen im Kopf behalten? Zum Glück gibt es den Katalog und mit Ihrer SchallaCard erhalten Sie diesen natürlich vergünstigt! Damit haben Sie Ihr Wissen zum Greifen nah in Ihrer Bibliothek.

212 Möglichkeiten die Ausstellung zu erforschen

Willkommen im frühen Mittelalter, willkommen zur Ausstellung „Reiternomaden in Europa"! Sehen Sie mehr – immer wieder, 212 Tage der Saison. Werden Sie eins mit der Geschichte der Hunnen, Awaren, Bulgaren und Ungarn und lernen Sie Niederösterreich zu deren Zeit kennen.

Schlossgarten jederzeit genießen

Sonne genießen, Seele baumeln lassen, Ruhe und Energie tanken – der Schallaburg Garten lädt zur Renaissance-Atmosphäre ein. Schmecken Sie den Frühling, Sommer und Herbst und haben Sie mit Outdoor-Spielen Spaß mit Ihrer Familie und Freunden!

1x Freunde einladen

Freunde treffen, gemeinsam eine schöne Zeit verbringen, im Austausch sein – diese Form des Netzwerkens war schon in der Renaissance wichtig. Setzen Sie die Tradition mit der SchallaCard fort und laden Sie eine:n besondere:n Freund:in zu einem Ausflug ein!

Geschichte der Schallaburg erfahren

Zuhören – hinschauen – zeitreisen! Die Schallaburg kann über 1.000 Jahre Geschichte erzählen. Bringen Sie dafür Zeit mit, eine gute Portion Neugier und Entdeckergeist, dann wartet hinter jeder Ecke ein neues Jahrhundert auf Sie!

Elektronische Post von der Schallaburg erhalten

Nichts mehr verpassen mit der elektronischen Schalla-Post! Rechtzeitig erhalten Sie Informationen und Hinweise, was Sie mit der SchallaCard in nächster Zeit erleben können – abgestimmt auf Jahreszeit und aktuellem Veranstaltungskalender. Lassen Sie sich von der Saison 2022 überraschen und von der Schalla-Post erinnern!

Kulinarik genießen

Wissensdurst gestillt – jetzt knurrt der Magen? Nehmen Sie Platz im wunderschönen Gastgarten im Arkadenhof und lassen Sie den Ausstellungsbesuch bei kulinarischen Köstlichkeiten Revue passieren.

Feste feiern auf der Schallaburg

Originelles Kunsthandwerk, ein buntes Familienfest, Ohren- und Gaumenfreuden und spannende Einblicke in die Denkmalpflege – seien Sie dabei und feiern Sie mit, wenn die Schallaburg mehrmals im Jahr zu einer riesigen Veranstaltungsbühne wird.

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden